Kaliber

Aus Stage Nine
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Größe vieler Feuerwerkskörper wird nach ihrem Kaliber (Caliber) (Durchmesser) unterschieden. Dies gilt besonders für Bombetten, Bomben, Römischen Lichtern und allen weiteren Feuerwerkskörpern, bei denen Effektkörper durch eine Ausstoßladung (meist Schwarzpulver) aus einem Abschussrohr getrieben werden. Das Kaliber wird international in Zoll (Inches, 1" = 2,54cm) gemessen. Es definiert den Innendurchmesser der Rohre, der Effektkörper selbst ist geringfügig kleiner. Eine Bombe mit Kaliber 4" muss z.B. in ein Mörserrohr mit 100mm Innendurchmesser passen, die Bombe selbst misst im Durchmesser etwa 90-100mm. Nicht selten wird ein Kaliber z.B. auch für Raketentreiber und Bränder angegeben. Diese Maße bezeichnen jedoch den Außendurchmesser der Feuerwerkskörper.