Seitenlicht

Aus Stage Nine
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Seitenlicht versteht man in der Fotografie und Beleuchtungstechnik im Theater eine Lichtsituation (siehe Lichtführung), bei der die Beleuchtung des Motivs in Kamerarichtung gesehen von rechts oder links erfolgt.

Einseitiges Seitenlicht führt zu hohen Kontrasten zwischen der dem Licht zugewandten und der dem Licht abgewandten Seite des Motivs. Eventuell ist ein Aufheller für die Schattenseite erforderlich, um die Motivkontraste im abbildbaren Rahmen des Dichteumfangs des Filmes oder Sensors zu halten.


Diese Begriffserklärung oder Teile davon basiert auf freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenzbestimmungen Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Hinweis: Dateien und Bilder können unter einer anderen Lizenz stehen.