Stage Nine:Entwurf erstellen

Aus Stage Nine
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigation

Eine Seite, die speziell dem Artikelentwurf dient, bietet die Möglichkeit, einen neuen Artikel für Stage Nine in aller Ruhe vorzubereiten und sich vor dem Einstellen des neuen Artikels von anderen Stage Nine Benutzern eine Rückmeldung zu erbitten.

Warum zunächst ein Artikelentwurf?

Neue Artikel befinden sich möglicherweise noch im Entwurfsstadium und entsprechen nicht auf Anhieb den nötigen Qualitätsstandards von Stage Nine. Daher kommt es oftmals zu Löschanträgen auf solche Neuanlagen, denn diese genügen teilweise weder formal noch inhaltlich den Ansprüchen an einen guten Artikel. Die Relevanz des gewählten Themas oder des Artikelgegenstands ist manchmal ebenfalls nicht sofort ersichtlich.

Eine Löschdiskussion, die üblicherweise nach spätestens sieben Tagen mit einer Entscheidung endet, setzt Autoren manchmal unter (Zeit-)Druck. Möglicherweise bemerken Autoren auch weder den eingefügten Baustein noch die dazugehörende Diskussion, weil sie nicht täglich online sind. Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, ist es ratsam, einen Entwurf nicht direkt im Artikelnamensraum, sondern im Benutzernamensraum anzulegen. Seiten im Benutzernamensraum können alle die nutzen, die sich angemeldet haben. Für unangemeldete Benutzer ist die Einrichtung einer Unterseite sowie das erstellen und bearbeiten von Artikeln möglich.

Du hast zwei prinzipielle Alternativen:

  • Du erstellst den Artikel außerhalb von Stage Nine und stellst ihn dann in einem Rutsch fertig als Artikel ein. Nachteil: Du kannst die spätere Darstellung des Artikels nicht vorab sehen, sondern hast nur deinen Quelltext, es empfiehlt sich daher den Text vor dem Speichern über die Funktion Vorschau zeigen zu betrachten und gegebenenfalls anzupassen.
  • Du erstellst den Artikel auf einer Unterseite deiner Benutzerseite im Benutzernamensraum. Vorteil: Du kannst andere Benutzer bitten, sich deinen Entwurf einmal anzusehen und sie nach ihrer Meinung oder Verbesserungsvorschlägen fragen.

Dazu verwendest Du z. B. die {{Vorlage:Baustelle}} Vorlage:Baustelle. Zudem ist es so leicht möglich vor der Verschiebung in den Artikelnamensraum einen Relevanzcheck durchführen zu lassen indem du deinen Entwurf dort prüfen lässt.

Eine eigene Artikelentwurf-Seite einrichten

Mit der unten stehenden Box kannst du sehr einfach eine eigene Seite für einen Artikelentwurf erstellen.

Bevor du auf Unterseite erstellen klickst, kannst du in das Eingabefeld statt des Wortes Artikelentwurf auch einen anderen von dir gewünschten Seitennamen eintragen. Wenn dein Artikelentwurf beispielsweise Mein Artikel heißen soll, muss im Eingabefeld stehen: Spezial:Meine Benutzerseite/Mein Artikel. Der Teil Spezial:Meine Benutzerseite/ bleibt unverändert stehen, er wird beim Erstellen der Seite automatisch ausgewertet.

Du darfst das ausprobieren. Die Seite wird nur vorbereitet. Erst wenn du sie dann noch speicherst, wird sie tatsächlich erstellt.

Den fertigen Entwurf einstellen

Abgeschlossene Entwürfe kannst du in den Artikelnamensraum verschieben (→ Verschieben), wenn du mindestens seit vier Tagen angemeldet bist. Hast du allein an dem Text gearbeitet, kannst du auch einen neuen Artikel anlegen und deinen Text dorthin kopieren.

Meinen Entwurf wiederfinden

Du hast einen Artikelentwurf eingerichtet, dort etwas geschrieben und findest ihn nicht wieder? Keine Panik! Viele Wege führen nach Rom – pardon – zu deinem Artikel:

  • Deine Benutzerbeiträge prüfen. Das geht mit dem Link (Verweis) Beiträge oben rechts im Stage Nine-Fenster oder indem du hier klickst: Meine Beiträge. Hilfe zu dieser Beitragsliste findest du unter Benutzerbeiträge.
  • Seiten mit einem bestimmten Präfix anzeigen lassen. In diesem Fall alle Seiten mit dem Präfix, der deine Benutzerseite ist. Du findest die Spezialseite, mit der das geht, unter Spezial:Präfixindex. Trage dort in das Feld Seiten anzeigen mit Präfix: deinen Benutzernamen ein und klicke auf anwenden.